Alarmanlage selbst installieren – so geht’s


#1

Grundsätzlich sind zum Selbsteinbau vor allem Funk-Alarmanlagen geeignet, weil diese sich besonders einfach installieren lassen. Es gibt jedoch auch Systeme, die von einem Sicherheitsfachmann installiert werden sollten. Achten Sie also beim Kauf darauf, eine Nachrüstlösung zum Selbsteinbau zu wählen. In der Regel bestehen solche Alarmanlagen aus einer Zentrale, an die verschiedene Komponenten per Funk angeschlossen werden können: zum Beispiel Öffnungskontakte für Fenster und Türen, Bewegungsmelder, Wasser- und Rauchmelder oder Außensirenen – all das ist anschließend bequem per App steuerbar. Eine gute Orientierung bietet Stiftung Warentest, die vier populäre Modelle zum Selbsteinbau geprüft hat, dabei jedoch nur eine als akzeptablel bewertete und zum Testsieger kürte.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/alarmanlage-selbst-installieren