Alexa erkennt für Menschen mit Sehbehinderung Gegenstände

Wer unter einer starken Sehschwäche leidet oder gänzlich blind ist, gerät in gro´ße Schwierigkeiten sobald Dinge nicht mehr an ihrem angestammten Platz hinterlegt sind. Vor allem in Haushalten mit mehreren Personen, die Gegenstände unterschiedlich nutzen, lässt sich dies jedoch kaum vermeiden. Per "Show-and-Tell" Funktion soll Alexa deshalb Dinge analysieren, die vor die Echo Show Linse gehalten werden und diese benennen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/alexa-erkennt-gegenstaende