Alexas „gruseliges“ Lachen: Was Amazon jetzt unternimmt


#1

Entwickelt Amazons Sprachassistentin ein irres Eigenleben? Was Nutzer eher von Gruselschockern und Psychothrillern kennen, macht derzeit in den USA von sich reden. Amazons Sprachassistentin Alexa soll Nutzer plötzlich mit unkontrolliertem Lachen verwirren – ohne, dass die Künstliche Intelligenz dazu aufgefordert wurde. Amazon greift nun laut Medienberichten ein.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/amazon-alexa-gruseliges-unkontrolliertes-lachen

#2

Keine Ahnung was Amazon da teilweise treibt. Auch bei mir versteht Alexa teilweise ganz andere Dinge … Naja, ist ja alles noch in der Anfangsphase. Mit der Zeit werden solche kleinen Fehler ausgemerzt.


#3

bei mir brabbelt Alexa auch öfter mal unverständliches Zeug :grin:


#4

Bei uns auch. Auch ähnlich “Alexa”-Worte werden als Befehl verstanden. Da muss noch mehr verbessert werden. Manchmal wirklich nervig.