Amazon Alexa erhält neue Funktionen und Erinnerungen


#1

Sprache wird immer mehr zur Mensch-Maschine-Schnittstelle. Auf der Word Wide Web Conference in Frankreich verrät Amazon Alexa-Manager Ruhi Sarikaya, welche neuen Funktionen die digitale Sprachassistentin erhält, um die Interaktion mit Alexa noch natürlicher zu gestalten. Dazu zählen: Automatische Skill-Entscheidung, Kontexterkennung und neue Erinnerungsfunktionen. Die neuen Funktionen werden zuerst in den USA eingeführt, doch auch deutsche Nutzer werden zumindest bei einer davon mit berücksichtigt. Alles zu den neuen Funktionen Skill Arbitration, Context Carryover und Memory.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/neue-alexa-funktionen-memory-context-skills