Amazon als Bank: Werden wir bald mit Alexa Geld überweisen?


#1

Amazon steht unter Zugzwang: Google besitzt bereits längst eine EU-Banklizenz, Facebook und Apple ziehen nach. Auch deutsche Banken haben schon Alexa-Voice-Banking Skills geplant. Doch wo liegen die rechtlichen Grenzen für Sprachüberweisungen? Was passiert, wenn jemand über meinen Echo-Lautsprecher heimlich Geld auf sein Konto bucht? Wir haben alle wichtigen Fakten zusammengefasst.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/alexa-geld-ueberweisen

#2

Google ist da deutlich weiter. Siehe hier: https://www.homeandsmart.de/google-pay-mit-google-home-assistant


#3

@Sheldon
ich bleibe trotzdem ein Alexa-Fan. Google (Home) würde ich niemals Daten aus meinem Smart Home anvertrauen.