Amazon Dash Button: das Smart Home hilft Einkaufen


#1

Mit dem Dash Button ist Amazon nur noch einen Schritt von der Vision entfernt, die zum Stereotyp des Internet of Things schlechthin geworden ist: der Kühlschrank, der selbständig Nachschub bestellt. Bei Amazon Dash sind immer noch Sie - als Besitzer des Kühlschranks - gefordert, den Bestellvorgang auszulösen. Dafür ist aber kein PC oder Tablet, ja nicht einmal mehr ein Smartphone notwendig. Sie nutzen dafür eine Art modernen Zauberstab, der Barcodes liest, Ihre Sprache versteht und über WiFi direkt in Ihr Smart Home eingebunden ist. Was unterscheidet Amazon Dash von anderen Connected Things?


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/amazon-dash-button-smart-home-einkaufen

#2

Sehe das äußerst kritisch. Kleine Marken können sich die Kooperation mit Amazon einfach nicht leisten und werden daher garantiert niemals einen eigenen Dash-Button erhalten. So werden die Großen immer reicher und die Kleinen gehen unter …