Amazon Fire TV Stick 4K - Videostreaming mit HDR10+ und Alexa


#1

Mit dem Amazon Fire TV Stick 4K erhalten Interessierte für knapp 60 Euro eine Streaming-Lösung, die nicht nur 4K-Inhalte streamt, sondern auch den Bildoptimierungsstandards HDR, HDR10+, Dolby Vision sowie Dolby Atmos unterstützt. Zusätzlich befindet sich Amazons intelligente Sprachassistentin Alexa mit an Bord. Das macht den Videostreaming-Stick implementiert. In unserem Überblick zum Amazon Fire TV STick 4K haben wir die neuen Funktionen bewertet und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/amazon-fire-tv-stick-4k

#2

Hallo,

im Beitrag wurde folgendes erwähnt: “Wer einen älteren UHD-TV ohne HDR-Technik besitzt, kann seinen Fernseher mit dem Videostreaming-Stick günstig aufrüsten und darf sich über ein neues Bilderlebnis freuen.”
Heißt das ich kann, wenn ich mir den neuen Fire TV Stick 4K zulege, auch auf meinem UHD-Tv welcher selbst kein HDR unterstützt in den Genuss von HDR kommen?

Gruß Maximilian


#3

Hallo Maximilian, ja, allerdings funktioniert das nur bei HDR-Inhalten, die über den Fire TV Stick 4K gestreamt werden. Also z. B. entsprechende Inhalte von Amazon Prime Video oder Netflix.