Amazon launcht Hammer-Feature: Stimmprofile für Alexa und Echo


#1

Wer einen Amazon Echo im Einsatz, kennt das Problem: Amazons Sprachassistentin Alexa ist sehr zutraulich und hört auf alle, die das Aktivierungskennwort Alexa aussprechen. Ab heute launcht Amazon die Stimmenerkennung für seine KI Alexa. Die Funktion soll ab heute im Rahmen eines Alexa App-Updates sukzessive ausgerollt werden. Mit der Stimmerkennungsfunktion können Nutzer ein persönliches Sprachprofil für Alexa anlegen. Die digitale Sprachassistentin hört dann – dank Stimmerkennung - nur auf ihren Besitzer. Echo-Nutzer können damit z. B. sicherstellen, dass keine Bekannten versehentlich oder aus Spaß Einkäufe auf fremde Rechnung auslösen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/amazon-alexa-echo-stimmprofile-stimmenerkennung