Amazon spricht über Alexa und Datenschutz


#1

Mit dem Einzug von Alexa in die deutschen Privathaushalte hat sich Amazons Sprachassistentin binnen eines Jahres vom Geek-Objekt zum digitalen Superstar entwickelt. Vom TV bis zur Ratgeberzeitschrift – es gibt kaum ein Medienformat, das sich noch nicht mit Amazons intelligenten Echo-Lautsprecher und Alexa beschäftigt hat. Doch was verbirgt sich wirklich hinter dem Lautsprecher-Chassis eines Echos? Im Tiefen-Interview hat sich der deutsche „Alexa Vater“, Alexa-Manager Dr. Philipp Berger den kritischen Fragen der homeandsmart-Redaktion gestellt und verraten, wieviel Spionin oder Engel in Alexa steckt. Dabei musste der Country Manager Amazon Alexa Rede und Antwort stehen, zu den Themen Sprachaufzeichnung, Analyse von Emotionen und Nebengeräuschen, Hacking sowie Ethik und Datenschutz.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/alexa-datenschutz-interview-amazon