Anwesenheitssimulation: Diese smarten Möglichkeiten gibt es


#1

Das ungute Gefühl die eigene Wohnung zum Arbeiten oder Reisen unbeaufsichtigt zurückzulassen kennen wir alle. Schließlich wird in Deutschland, laut n-tv, im Schnitt alle 3 Minuten irgendwo eingebrochen. Zur Abschreckung von Einbrechern ist aber zum Glück kein teures Alarmsystem nötig. Oft reichen schon einfache Maßnahmen wie automatisierte Beleuchtung oder ein TV-Simulator. Wir stellen günstige und besonders praktische Möglichkeiten zur Nachrüstung vor.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/anwesenheitssimulation-im-smart-home

#2

ich würde mir einen persönlichen Smart Home Assistenten wünschen, der während meines Urlaubs viele verschiedene Haushaltsaufgaben alleine erledigt. Also Briefkasten leeren, Pflanzen gießen/ Rasen mähen, lüften, etc.