Apple beginnt mit der Zertifizierung von HomeKit


#1

Erst im Juni 2014 präsentierte Apple auf seiner internen Entwicklerkonferenz die für den Einsatz auf iPhones und iPads konzipierte Smart-Home-Schaltzentrale "HomeKit". Nachdem der Technologiekonzern Anfang November die Auslieferung zertifizierter Funk-Chips und einer ersten Firmware-Version für HomeKit-kompatible Produkte an Dritthersteller angestoßen hat, folgt nun der nächste Schritt auf dem Weg zu den ersten einsatzbereiten Produkten: Wie aus gut informierten Kreisen durchsickerte, nimmt das Unternehmen aus Cupertino im Rahmen des Mfi-Programms die ersten Dritthersteller-Geräte zur Zertifizierung an. Läuft alles nach Plan, könnten die ersten Devices für das HomeKit-gestützte Smart Home pünktlich zu Weihnachten in den Händlerregalen liegen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/apple-zertifizierung-homekit