Clairy – reine Raumluft durch die natürliche Kraft der Pflanzen


#1

Einen Großteil seiner Zeit verbringt der moderne Mensch in geschlossenen Räumen. Da Wände und Fenster aus Gründen der Energieeffizienz abgedichtet werden, verläuft der natürliche Luftaustausch nur schleppend. Das Resultat: In der Innenraumluft konzentrieren sich Schadstoffe. Ein Problem, das auch die Raumfahrt beschäftigt. Forscher der NASA haben bereits in den 80er-Jahren entdeckt, dass Pflanzen als Filter fungieren können. Ihre Erkenntnisse überträgt Clairy auf Wohnräume. Clairy ist eine Innovation, die Umweltdaten sammelt und Topfpflanzen als Nutzfilter verwendet. Zusammen mit der zugehörigen App ergibt das eine ebenso faszinierende wie funktionstüchtige Kombination aus Technik und Natur.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/clairy-pflanztopf-luftreiniger