Das Smartphone als Überwachungskamera nutzen


#1

Überwachungskameras sind oftmals teuer und nicht unbedingt flexibel. Wer ohne großes Budget bestimmte Zimmer oder Wohnbereiche überwachen möchte, für den sind Smartphone-Apps eine gute Alternative. Sogar ältere Smartphones eignen sich mit der passenden Überwachungskamera App hervorragend als Nachrüstlösung. In wenigen Schritten wird so aus einem Mobiltelefon zum Beispiel ein Babyphone oder eine Überwachungskamera für das eigene WG-Zimmer. Wir zeigen, wie es funktioniert.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/ueberwachungskamera-app-sicherheit-mit-smartphone

#2

Probiere ich mal mit meinem alten iPhone. Seit dem letzten iOS-Update kann ich das eh für nichts mehr verwenden. Vllt. läuft das wenigstens einigermaßen flüssig :smiley: