Der TP-Link SR20 Router verbindet Internet und Smart Home


#1

Während das Home immer smarter wird und das Internet sich von einer obskuren Wolke zu einem integralen Bestandteil des täglichen Lebens wandelt, müssen DSL- und WLAN-Router ihre Daseinsberechtigung beweisen. Zu leicht könnte man ihre Funktionen in andere Geräte integrieren, beispielsweise eine Smart Home Zentrale. Doch Angriff ist die beste Verteidigung und was würde sich besser für den Angriff eignen als ein als Damenhandtasche getarntes Ufo? So erscheint der TP-Link SR20 Smart Home Router jedenfalls auf den ersten Blick.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/tp-link-sr20-smart-home-router

#2

Nun ist dieser Artikel schon zwei Jahre alt und ich halte eben diesen SR20 aus den USA in meinen Händen.

Der SR20 kommt mit einem amerikanischem Netzteil, welches Eingangsspannungen zwischen 110-240 V bei max 1.5 A verarbeiten kann und bietet damit eine Ausgangsleistung von 12 V bei 3300 maH. Nun war meine Sorge, dass dieses Gerät auf dem europäischen Markt nicht betrieben werden kann. Dem ist nicht so! ich habe mir ein Netzteil mit 220V Eingang und 110V Ausgang bei 2000 maH gekauft

und dieses funktioniert tadellos mit dem Router. Ich denke es wird auch ein reiner US auf EU Adapter ausreichen, den werde ich mal die Tage testen :slight_smile: