Einbruch-Statistik: die gefährlichsten Regionen und Klischees


#1

Sie spähen die Nachbarschaft aus, schleichen um Häuser und beobachten die Gewohnheiten von Hausbewohnern – Einbrecher sind teils Spontantäter aus dem Drogenmilieu, teils Mitglieder gut organisierter Banden, die planvoll vorgehen. Einbruchstatistiken verraten viel über ihre Gewohnheiten und bevorzugten Beuteregionen. Wer weiß, wie die Verbrecher ticken und wann und wo sie bevorzugt zuschlagen, kann den Schutz des Zuhauses bereits mit wenig Aufwand erhöhen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/einbruch-statistiken-zahlen-daten-fakten