Energiesparen im Smart Home: Das sind die besten Profi-Tipps

Ein geringerer Energieverbrauch bringt gleich zwei Vorteile mit sich: Zum einen wird dadurch die Umwelt weniger belastet und zum anderen auch der persönliche Geldbeutel geschont. Nur leider ist es im Alltag ziemlich schwierig, ständig ans Energiesparen zu denken. Wem fällt schon immer rechtzeitig ein, nicht mehr benötigte Thermostate oder Lampen umgehend auszuschalten? Wir zeigen, wie jeder in seinem Zuhause, egal ob Smart Home oder nicht, schon mit wenigen Tricks Energiesparen kann. Das Beste daran: Viele Energiesparmaßnahmen lassen sich sogar automatisieren.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/smart-home-energie-sparen