EnOcean: Umgebungsenergie treibt Komponenten an


#1

Ein automatisiertes Zuhause, das sich selbst versorgt? Durch Energy Harvesting, also „Energie-Ernte“, zieht EnOcean die zum Betrieb seiner Funkkomponenten notwendige Energie aus der Umgebung. Diese Funktion zum Generieren von Eigenstrom macht den Funkstandard weitestgehend unabhängig von Batterien und damit überaus energieeffizient. Zudem punktet das Protokoll mit Herstellerunabhängigkeit und der Kompatibilität zu kabelgebundenen Systemen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/enocean-funkstandard-mit-autarker-energieversorgung