evopark – smart parken ohne Bargeld und Ticket ziehen


#1

Das Kölner Start-up evopark hat eine Parklösung entwickelt, die Autofahrern das lästige Ticket ziehen am Parkautomaten und die Suche nach Münzgeld erspart. Das System arbeitet mit RFID-technik, die in Parkkarten integriert ist. Fährt ein Autofahrer in die Nähe einer Schranke öffnet sich diese beispielsweise automatisch bei der Ein- und Ausfahrt. Gleichzeitig kann aufgrund der gewonnen Daten am Monatsende eine automatische Abrechnung erfolgen, so dass für den Nutzer der Weg zum Parkautomaten entfällt. evopark bietet seine Infrastruktur als B2B-Produkt Drittunternehmen an.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/evopark-kontaktlos-parken-mit-rfid