FLUX – gemeinsam unterwegs für Umwelt und Budget


#1

Autofahren kann eine einsame Sache werden, wenn man als Fahrer ganz allein im Stau steht. Dabei könnte es so einfach sein: Fänden sich mehr Autofahrer zu Fahrgemeinschaften zusammen, wären weniger Fahrzeuge auf der Straße. Demzufolge gäbe es weniger Staus. Das Autofahren wäre geselliger, der Kostenanteil für das Benzin würde sinken und die Umwelt würde auch davon profitieren. Fahrgemeinschaften sind ein Schritt in die richtige Richtung. Aber: Wie finden Fahrer und Passagiere zusammen? Wer nicht gerade Arbeitskollegen im Wagen hat, findet nicht so einfach Mitfahrer. FLUX geht dieses Problem an: Die App bringt mobile Menschen zusammen, besonders auf Kurzstrecken.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/flux-kurzstrecken-mitfahrgelegenheit-app