Glass to Power - Energie sparen mit smarten Fassaden


#1

Glass to Power entstammt aus einer Forschungsarbeit der Mailänder Professoren Francesco Meinardi und Sergio Brovelli. Mithilfe von lumineszierenden Solarkonzentratoren wollten die beiden Tüftler in besonders stark bevölkerten Gebieten und Großstädten, Gebäude mit einer Null-Energie-Bilanz Wirklichkeit werden lassen. In Zusammenarbeit mit der Scouting- und Beratungsagentur Management Innovation wurde aus der Idee ein marktreifes Produkt. Heute macht Glass to Power Glasfassaden und Überdachungen zu eigenständigen Photovoltaikanlagen, die in der Lage sind, den Energiebedarf des betreffenden Gebäudes fast vollständig zu decken.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/glass-to-power