Google Assistant wird mehrsprachig und erhält neue Funktionen


#1

Der Online-Konzern Google erweitert seinen Sprachassistenten Google Assistant um neue sinnvolle Funktionen. So können Anwender mit dem Sprachassistenten Google Assistant in verschiedenen Sprachen reden, ohne die Sprache in der Google Home App wechseln zu müssen. Zusätzlich soll Google Assistant zukünftig Erinnerungen mit Orten verbinden können und den Nutzern das Erstellen von Routinen erlauben, in denen der Sprachassistent mehrere Google Assistant Funktionen mit einem Sprachbefehl ausführt. Die neuen Google Assistant-Funktionen sollen in diesem Jahr kommen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/google-assistant-neue-funktionen-sprachen-routinen