Google Home Datenschutz - Was weiß der Sprachassistent von mir?


#1

Persönliche Assistenten, wie Google Home, gehören zu den vielversprechendsten neuen Technologien der letzten Jahre. Sie können auf Zuruf Wissensfragen beantworten, Termine verwalten, Musik abspielen und vieles mehr. Google Home wird dabei mit jeder Anfrage cleverer. Dafür benötigt er allerdings möglichst viele Daten seines Besitzers. Aber welche Daten werden tatsächlich übertragen und gespeichert? Wie es mit dem Google Home Datenschutz aussieht, und wie Sie Ihre persönlichen Informationen besser schützen können, erfahren Sie hier.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/google-datenschutz