Google Home mit mehreren Nutzern verwenden


#1

Sobald ein Google Home Lautsprecher zuhause einzieht, reagiert er auf die Sprachbefehle aller Personen im Haushalt. Das heißt: Er unterscheidet nicht zwischen seinem Besitzer, dessen Partner, Kindern oder Besuchern. Damit er die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen berücksichtigen kann, lohnt es sich mehrere Accounts anzulegen. Und so geht's:


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/google-home-mit-mehreren-personen-nutzen