HomeKit soll das Apple Smart Home möglich machen


#1

Bisher rätselte die Fachwelt, welche neuen Geräte oder gar revolutionäre Entwicklungen Apple auf der nächsten weltweiten Entwicklerkonferenz (WWDC) am 2. Juni in San Francisco präsentieren würde. In der Tat besteht Handlungsbedarf, nachdem Apple seine Marktanteile im Bereich der Smartphones gegen aggressive und innovative Mitbewerber wie beispielsweise HTC und Samsung verteidigen muss.Im Bereich innovativer Technologien entwickelt sich auch Mitbewerber Google weg von einer klassischen Suchmaschine und bietet viele weitere Dienstleistungen an und könnte demnächst verstärkt Geräte anbieten. Ein Artikel der gewöhnlich sehr gut informierten Financial Times deutet gerüchteweise schon das nächste Highlight auf der Entwicklerkonferenz an. Kommt das Apple Smart Home?


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/apple-smart-home