Hy – kabellose Kopfhörer, die man nie wieder abnehmen will


#1

...und auch so schnell nicht mehr abnehmen muss. Denn der Akku des Hy-Systems reicht für mehrere Tage laut „Third Skin“, dem Entwicklerteam hinter dem Bluetooth Kopfhörer. Das Besondere an diesem Konzept ist die Kombination aus Knochenschall-Technologie und Luftschall – daher auch der Name Hy wie „Hybrid“. Was Hy außerdem von der derzeitigen Konkurrenz abhebt, ist die halterlose Anbringung hinter dem Ohr, die den Kopfhörer noch unscheinbarer macht.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/hy-kabellose-bluetooth-kopfhoerer-nie-wieder-abnehmen