Lichtfaserbeton-Start-up SIUT bringt Beton zum Leuchten


#1

Wer bei Beton an eine harte graue Baumasse denkt, liegt falsch. Das Start-up-Unternehmen SIUT hat einen Lichtfaserbeton entwickelt, mit dem Architekten gezielt Lichtpunkte integrieren können. Er kommt in den Bereichen Wellness, Ladenbau oder in Sicherheitskonzepten zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein echter Hingucker: Die Lichter im Beton leuchten wie ein Sternenhimmel. Doch der Lichtfaserbeton eignet sich auch perfekt für den Einsatz im öffentlichen Raum und ist dort auch schon im Einsatz.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/start-up-siut-lichtfaserbeton-erleuchtet-bahnhof-und-heim