Manueller Rollladen/Gurtwickler auf elektrisch tauschen + Alexafunktion? Abonnement beenden vor 1 SekundeAvatar Marceel


#1

Guten Morgen,

ich habe momentan noch einen ganz normalen manuellen Gurtwickler/Rollladen.

Ich hätte nun aber gerne einen elektrischen bzw. über Smart Home/Alexa.

Was wäre da die günstigste Alternative und was für Möglichkeiten gibt es?

Ich habe ein normales Echo und natürlich WLAN/LAN Möglichkeit.

MfG Marcel


#2

Hallo Marceel,

IKEA bietet hier mittlerweile zwei interessante Lösungen an:


#3

@Ulrich Das ist aber kein Gurtwickler, bzw. wie wird das dann montiert? Ist ja einfach eine Jalousine

Da bleibt dann der Gurtwickler einfach immer offen, oder?

Bräuchte dann das Fyrtur (ist ja dunkel) aber ist ja auch noch gar nicht verfügbar und für Alexa auch noch gar nicht möglich

Wären dann 159€ bei meiner Größe, läuft mit Akku

Hab ein Bild angehängt wie es bei mir aussieht:

Also das was am Fenster ist, ist eine Jalousine und der Gurtwickler/Rollladen ist komplett offen.

Ich will aber das es komplett dunkel ist, da reicht die momentan angebrachte Jalousine nicht aus. (ist dauerhaft auf maximale Lichtundurchlässigkeit) Die dient einfach als Gardine etc. das mich draußen nicht jeder sehen kann was ich da mache usw. ^^

Erst wenn ich den Rolladen/Gurtwickler komplett runter lasse bzw. zu mache ist es richtig dunkel.

Die Frage ist auch wie man es dann am besten platziert, ich will ja auch das Fenster kippen/öffnen können und ob es dann auch wirklich richtig dunkel ist und nicht von den Seiten noch Licht raus kommt etc.

Danke


#4

Ja. die IKEA-Lösung würde die bereits vorhandene ersetzen. Es gibt von SIRO auch Nachrüstlösungen mit denen sich bereits bestehende Jalousien nachträglich smart und Alexa-kompatibel machen lassen sollen. Das würde dann das bestehende Problem lösen.
Allerdings haben wir hierzu keine Erfahrungsberichte.