Mellow Drive: Wie Surfen auf der Straße


#1

Durch elektrische Skateboards erlangt das Asphalt-Surfing ein neues Level. „The Endless Ride“ nennen es Johannes und Kilian von Start-up Mellow Boards. Die zwei Skateboard - und Surffanatiker wollen jedem Skater die Freiheit des endlosen Fahrvergnügens geben. Ihr Mellow Drive verwandelt das persönliche Lieblings-Skateboard in ein E-Skateboard. 15 km kommt man mit einer Akkuladung, danach wird der Akku gewechselt oder es geht ohne weiter – die manuelle Fahrt wird von dem 4 Kilo leichten Aufsatz kaum beeinträchtigt. Lohnt es sich statt in ein E-Skateboard zu investieren, auf Mellow Drive zu setzen?


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/mellow-drive-motor-skateboard