Mercedes-Benz MBUX Infotainment-System bringt KI ins Cockpit


#1

Der Automobilkonzern Mercedes Benz hat auf der CES in Las Vegas sein neues MBUX Cockpit präsentiert, das aus den drei Basiskomponenten Touchscreen, Touchpad auf der Mittelkonsole und im Lenkrad integrierten Touch-Control-Knöpfen besteht. Im Frühjar soll das MBUX Infotainment-System in der neuen A-Klasse in Serie gehen, gefolgt von der gesamten neuen Kompaktwagen-Generation von Mercedes-Benz. Stolz sind die Autobauer auf ihre eigene lernfähige Künstliche Intelligenz. Auch Google Assistant und Amazon Alexa dürfen mitfahren.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/mercedes-mbux-system-cockpit-ki-augmented-reality