Mit Snips den eigenen Sprachassistenten entwickeln


#1

Beliebte Sprachassistenten wie Alexa oder Google Assistant benötigen eine permanente Cloudanbindung und verstehen manche Anwender akustisch nicht besonders gut. Mit der Snips-Lösung soll dagegen jeder einen Sprachassistenten enwickeln können, der auf ein persönliches Codewort hört, auch offline funktioniert und genau auf die eigenen Lieblingssätze trainiert ist. Auf der Snips-Plattform kann die Sprachassistenz kostenlos erstellt und anschließend auf einen Raspberry Pi, ein Android- oder Linux-Gerät heruntergeladen werden.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/snips-plattform