Opel Ampera-e im Überblick: kompaktes Auftreten, hohe Reichweite


#1

Wann ist der Opel Ampera-e in Deutschland endlich für alle verfügbar? Die technischen Daten klingen vielversprechend. So sollen laut NEFZ mit einer Ladung bis zu 520 Kilometern an Reichweite möglich sein. Damit kann der Ampera-e sich sogar mit den konventionellen Benzinmotoren messen und ist auch für längere Strecken oder sogar Urlaubsreisen geeignet. Auch die Optik kann sich sehen lassen. Das progressive Design mit den kurzen Überhängen hat er von seinem amerikanischen Zwillingsbruder, dem Chevrolet Bolt geerbt, dem ehemaligen Konzernbruder, noch bevor Opel an den französischen PSA-Konzern verkauft wurde. Unsere Übersicht zeigt, wo der kleine Rüsselsheimer im Vergleich mit anderen Elektroautos punkten kann und ob sich ein warten lohnt.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/opel-ampera-e-elektro-elektroauto-reichweite-preis-uebersicht