pixolus: Abscannen ist das neue Abtippen


#1

Die Smartphone-Kamera mal nicht für Selfies oder als Drohne nutzen, das hat sich pixolus auf die Fahne geschrieben. Die Kameras mobiler Geräte lassen sich hervorragend als Mini-Scanner einsetzen und erfassen mit Unterstützung der Software des Start-ups Zählerstände für Strom, Gas und Wasser, Bankdaten für Überweisungen oder andere Inhalte, die es zu digitalisieren gilt. Das junge Unternehmen aus Köln hat dafür die Anwendungen pixometer und pixiban entwickelt, die Technologie findet jedoch auch in der Medizin oder Industrie Einsatz.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/pixolus-digitalisierte-datenerfassung-abscannen-statt-abschreiben