PLATIO: Solarpanels als energieerzeugendes Straßenpflaster


#1

Solarpanels mal nicht auf Dächern für den Privatgebrauch, sondern auf öffentlichen Plätzen und Wegen – das ist die Idee von PLATIO. Das junge ungarische Start-up hat Solarzellen in Bodenplatten aus recyceltem Plastik und Glasbeschichtung konzipiert, die bereits in mehreren Pilotprojekten getestet werden. Der erzeugte Sonnenstrom lässt sich direkt für die Straßenbeleuchtung verwenden oder speichern.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/platio-solar-panels-bodenplatten