Polk Command Bar mit Amazon Alexa im Test-Überblick


#1

Nicht umsonst gehört das Label Polk Audio in den USA zu den Marktführern in Sachen Hi-Fi-Equipment. Im Jahr 1972 in der Ära der großen Live-Shows gegründet, hat sich der Hersteller vorgenommen, die Passion eines Live-Konzerts in die heimischen Wohnzimmer zu bringen. Mit der Command Bar könnte das gelingen. Die Soundbar mit integriertem Alexa-Sprachassistenten strotzt vor neuester Technik, die auf ein ultimatives Hörerlebnis hoffen lässt. Grund genug für uns, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Außerdem informieren wir darüber, welche Funktionen das Gerät sonst noch zu bieten hat.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/polk-command-bar-tests