Private Videoüberwachung – erlaubt oder verboten?

Überwachungskameras sind längst keine teuren Anlagen mehr, die großen Unternehmen vorbehalten sind. Wer aufmerksam durch die Straßen geht, bemerkt sie auch in den Fenstern von Privathäusern, in Gärten und auf Balkonen. Und wie sieht es rechtlich mit privater Videoüberwachung aus? In unserem Ratgeber zu diesem Thema beantworten wir brennende Fragen zum Einsatz von Überwachungskameras in verständlicher Sprache. Dabei geben wir Infos zur rechtlichen Situation, die allerdings keine Rechtsberatung darstellen, da sich die Gesetzeslage immer wieder ändert.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/private-videoueberwachung-was-ist-erlaubt