Ring Floodlight Cam Tests: Überwachung mit Sirene und Flutlicht

Viele Überwachungskameras schwächeln bei schlechtem Wetter oder Dunkelheit. Nicht so die Floodlight Cam von Ring. Sobald sie eine Bewegung erkennt, schaltet sie automatisch ihre beiden namensgebenden Flutlichter an. Sollten Eindringlinge dadurch nicht abgeschreckt werden, lässt sich zusätzlich auch eine 110 Dezibel laute Sirene aktivieren. Falls es sich bei der erkannten Person um einen willkommenen Gast handelt, kann dieser per Gegensprechfunktion begrüßt werden. Wir stellen die Floodlight Cam im Test-Überblick vor und erklären, was Käufer für ihr Geld erwarten dürfen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/ring-floodlight-cams-tests