Smart Home aufbauen


#1

Hallo zusammen,

ich bin aktuell recht frisch auf dem Smart Home Gebiet und habe folgende Situation, aus der sich nachfolgende Fragen ergeben.

Hardware: Hue, Sonos, Bosch Home Connect Küchengeräte

Ziel: Erweiterung mit einem Smart Home System (z.B. Bosch Smart Home)

2x Tablet als Steuerzentrale unterputz

Fragen

  1. Aktuell tendiere ich für das Smart Home System zum Bosch. Es gefällt mir optisch sehr gut und scheint qualitativ vernünftig zu sein.

Zusätzlich ist es losgelöst von einer Cloud und arbeitet im eigenen Netz.

Da eine neue Gastherme installiert wird, würde ich diese ebenfalls so auswählen, dass diese im Bosch System integriert werden kann.

Das Smart Home System soll folgendes beinhalten: Fenster- und Türkontakte, Rauchmelder, Thermostate, Unterputzschalter für Licht und Rollläden.

Würdet ihr auch zum Bosch greifen?

Wenn nein, warum nicht und welche Alternative empfehlt ihr?

  1. App Steuerung

Um das ganze übergreifend zu steuern, möchte ich in zwei Räume je ein Tablet unterputz verbauen und alle Komponenten damit steuern.

Ich stelle mir das so vor, dass der Bildschirm des Tablets angeht, sobald davor Bewegung stattfindet.

Dann erscheint ein Screen, den ich frei konfigurieren und auf dem alles gesteuert werden kann.

Welche App eignet sich dafür?

Welches Tablet eignet sich dafür?

Ich bin auf eure Ideen und Erfahrungen gespannt.

Besten Dank.