Smart Home muss teuer sein? Von wegen!


#1

Grund Nummer Eins für den Verzicht auf ein smartes Zuhause? Die hohen Kosten der aktuellen Smart Home Systeme! Gerade junge Leute leisten sich die Investition in Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort nicht. Die beiden Jungunternehmer Daniel und Marcel Hunfeld sorgen dafür, dass Smart Home Fans und die, die es werden wollen, nicht mehr so tief in die Tasche greifen müssen. Die Brüder stellen mit Pariot ein günstiges Smart Home Starterset inklusive Bridge mit WLAN, Bluetooth und Z-Wave vor. Damit die Zertifizierungen für genannte Funkstandards finanziert werden können, richtet sich Pariot an die Crowd. In Kürze startet ihre Kickstarterkampagne. Interessierte können sich schon jetzt im Emailverteiler verewigen und so den Kampagnenverlauf verfolgen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/pariot-smart-home-system