Sprachbefehle an Echo über die Alexa App?

Möchte meiner Mutter ein Echo 5 schenken. Möchte sie technisch aber nicht überfordern und die Sprachbefehle an die Echo 5 gerne über meine Alexa Smartphone App eingeben. Z.B. das ich ihr abends einfach den Streamplayer ARD mit den Nachrichten ferngesteuert anmache. Geht das ???

Hallo gb44,

ob es mit dem Streamplayer ARD funktioniert, weiß ich leider nicht. Theoretisch müsste es aber funktionieren. Voraussetzung ist, dass der Amazon Echo auf Ihren Amazon Account registriert ist und sich in der Geräteliste Ihrer Amazon Alexa App befindet. Das bedeutet aber auch, dass sich das Smartphone mit der Amazon App und der Echo bei der Installation im gleichen WLAN befinden müssen. Später können Sie den Echo dann zusätzlich mit dem WLAN ihrer Mutter verbinden.

Bei mir zuhause konnte ich ohne Probleme über das Smartphone eine Musikplaylist auf meinem Echo starten. Sprachbefehl: “Alexa, spiele Trip Hop auf Wohnzimmer Echo”. Wichtig ist, dass man Alexa den Gerätenamen sagt.
Der Echo läuft also über Ihren Account, und ist dann sozusagen Gastgerät bei Ihrer Mutter. Problematisch könnte es mit Streamingdiensten werden, da diese ja oft in der Anzahl der erlaubten Nutzer Beschränkungen unterliegen.