Teodoor schrumpft das Smart Lock


#1

Jeder kennt das Szenario: Mit vollbepackten Einkaufstüten jonglierend vor der verschlossenen Haustüre stehen und verzweifelt nach dem Schlüssel in der Tasche fahnden. Geht es nach den Köpfen des Kickstarter-Projekts Teodoor, gehört das schon bald der Vergangenheit an. Das automatische Türschloss erkennt via Bluetooth-Signal des Smartphones in der Hosentasche, dass sich der Bewohner nähert – und entriegelt sich einfach von allein. Ohne Schlüssel, ohne Code, ohne App. Wie sicher kann ein solches Smart Lock sein und wie einfach lässt es sich in Betrieb nehmen?


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/teodoor-kompaktes-smart-lock