Überwachungskamera am Fenster erlaubt?


#1

Jo, nochmal ich. Darf ich eine Überwachungscam am Fenster aufstellen, so dass ich da, wenn ich in der Küche bin über das Smartphone aus dem Wohnzimmerfenster schauen kann? Das Wohnzimmerfenster geht zur Straße. Oder krieg ich da Probleme wegen Datenschutz?


#2

Habe mich da vor ein paar Tagen schlau gemacht. Du darfst NUR dein Grundstück “überwachen”. Keine Straßen, Bürgersteig oder Nachbarn. Somit darf der Winkel nur Deinen Bereich erfassen.


#3

Hmmm. Oki, danke. It’s a challange … :wink:


#4

@Elektro
es gibt bereits einige smarte Kameras, die gezielt Bereiche (z.B. Gehwege) ausblenden können. Das ganze nennt sich Aktivitätszone und ist u.a. bei der Arlo Q individuell einstellbar.


#5

Stimmt. Dies ist auch mit der Netatmo Presence möglich. Musste ich auch nutzen, da ein Nachbargrundstück in der Nähe einer meiner Kameras ist.