Unterschied Cloud-Kamera und IP-Kamera


#1

Hi, bin immer noch auf der Suche nach einer günstigen Überwachungskamera. Jetzt stolpere ich immer über Begriffe wie IP-Kamera und Cloud-Kamera? Weiß jemand, was da der Unterschied ist? Ich weiß, einfach Googlen und so … aber vielleicht ist es ja auch für andere interessant und jemand hier hat schon Erfahrung damit.


#2

Bei einer Cloud-Kamera speicherst Du die Daten in der Cloud und musst Dich nicht mit der teilweise komplizierten Einrichtung einer IP-Kamera rumärgern. Die Vor- und Nachteile bezüglich Datenschutz und Aufwand der Einrichtung einer eigenen IP-Kamera muss jeder für sich ausmachen. Ich bevorzuge die Cloud-Kamera - ist einfach alles einfach.


#3

Einfach klingt gut für mich. Danke dir.


#4

Es gibt auch Systeme mit einfachen IP-Kameras.
Du solltest dir dessen bewusst sein, dass bei einer Cloud deine Daten irgendwo auf einem Server in irgendeinem Land liegen und du kannst nicht selbst darüber bestimmen was damit passiert.

Was willst du mit der Kamera denn machen?
Wie groß ist dein Budget maximal?