Warum Häuser zum Smart Home werden (müssen)

In spätestens 5 Jahren wird "Smart Home" bei Häusern und Gebäuden zur Standardausstattung gehören. Wer dann noch konventionell "unvernetzt" gebaut hat, dem steht eine teure Umrüstung bevor. Frank Völkel, Geschäftsführer von Smartest Home über vollvernetzes Wohnen.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/frank-voelkel-expertenbeitrag