Wink arbeitet für Smart Home Installation mit Pro.com zusammen


#1

Neue Komponenten oder gar ein komplettes Smart Home Netzwerk einzurichten, kann Technik-Laien schnell überfordern. Der Hardwarehersteller Wink hat sich deshalb in den USA entschlossen, eine Partnerschaft mit Pro.com einzugehen. So greifen Käufer eines Winkproduktes leichter auf die Experten-Datenbank und die angeschlossene Vermittlungsagentur zu.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.homeandsmart.de/wink-pro-smart-home-installation

#2

So ein Service fehlt in Deutschland flächendeckend. Hoffe, ein Anbieter wird dies einmal ausrollen. Tippe auf Saturn oder Mediamarkt - irgendwann einmal