yamaha av-receiver rx-v863 mit alexa steuern


#1

hallo zusammen,

freut mich dass home&smart endlich ein forum hat. anscheinend bin ich einer der ersten hier, aber vielleicht findet sich ja doch bald jemand, der mir eine frage beantworten kann.

folgendes problem:
ich habe einen alten yamaha reveiver ohne netzwerk-anschluss und würde den gerne mit alexa steuern. mein fernseher ist auch an dem av-receiver angeschlossen. ich habe zwar artikel gefunden, wie samsung-fernseher mit alexa gesteuert werden können. wie ist es aber, wenn ich einen av-receiver nutze? kann mir da jemand helfen?


#2

Hey Echo,

cooler Nutzername. Hätte ich auch mal dran denken können, dass man aktuell wahrscheinlich noch jeden Namen bekommt, den man haben möchte.

Zu deiner Frage:
Geht es Dir nur um die Steuerung des Fernsehers, oder willst DU den AV-Receiver komplett mit Alexa steuern?

Befehle wie “Anschalten”, “Lauter”, “Leiser” etc. sind kein Problem. Am besten Du nutzt den Harmony Hub. Das ist quasi eine programmierbare Fernbedienung, die Du an Alexa anschließen kannst. Du musst bei den Befehlen dann allerdings dazu sagen “mit Harmony”.


#3

vielen dank, schaue ich mir mal an


#4

Hallo Echo, hallo ruedi,

eine kleine Ergänzung zu dem Lösungsvorschlag von ruedi. Wir haben zu dem Thema einen Bericht verfasst:

Die Voraussetzungen sind hier sehr ähnlich. Der AV-Receiver ist zwar ein Marantz und kein Yamaha. Aber solange der AV-Receiver per IR gesteuert wird, ist es das gleiche Prinzip.

ruedi, solltest Du nicht weiterkommen, poste hier einfach nochmal. Wir melden uns dann gerne.

VG
Thilo